Fünf Lesungen in fünf Wochen

Mai 17th, 2017

Die Lesung anlässlich der Ausstellungseröffnung in der Galerie Luzia Sassen am bevorstehenden Freitag (19.5.17) in Köln ist der Auftakt eines kleinen Lesemarathons in den kommenden Wochen. Dabei kommen jeweils andere Zusammenstellungen und Schwerpunkte aus meinem Gedichtband „Wieviel Du erträgt mein Ich“ zum Vortrag.

Dieser erschien 2015 im Bernstein-Verlag Siegburg (ISBN 978-3-945426-18-0, EUR 16,80) und ist jeweils vor Ort bei den Lesungen sowie in unserem Atelier und im Buchhandel erhältlich.

Die bevorstehenden Lesungen im Überblick:

19.5. | 19.30h

SCHWARZWEISS
Gegensätze, Standpunkte und die Suche nach dem richtigen Grauwert

Lesung anlässlich der Ausstellung „schwarzweiss II“ mit Werken von Angelika Summa, Maximilian Perez und SAXA vom 19.5. bis 23.6.17

Galerie Luzia Sassen
Luxemburger Str. 345
50939 Köln

www.galerie-luzia-sassen.de

***

1.6. | 20h

LICHT UND SCHATTEN
Einblicke und Ansichten eines Poeten

Lesung anlässlich der Ausstellung „SAXA | Röntgen. Bilder.“ vom 6.4. bis 30.6.17

Deutsches Röntgen-Museum
Schwelmer Str. 41
42897 Remscheid

www.roentgenmuseum.de

***

9.6. | 19.30h

KÜCHENLESUNG
Nicht Fisch, nicht Fleisch, aber immer lecker …

Lesung anlässlich der Ausstellung „SAXA | Buchstabensippe“ vom 9.6. bis 1.9.17

brune Küchen
Luxemburger Str. 118
50354 Hürth

www.brune-kuechen.de

***

11.6. | 11.30h + 14.30h

WIEVIEL DU ERTRÄGT MEIN ICH
Das Leben und seine zahlreichen Seiten

Lesung anlässlich der Ausstellung „SAXA | Wortmalerei“ vom 11.6. bis 30.6.17

atelierspuren Kunst & Design
Fillastr. 13
49716 Meppen-Bokeloh

www.atelierspuren.de

***

22.6. | 19.30h

WOHNZIMMERLESUNG
Nach außen in Ordnung, die Seele verräumt

Wohn.Zimmer.deLuxe.
Luxemburger Str. 70
50674 Köln

www.wohnzimmer-deluxe.de

 

Ganz gleich wo – wir freuen uns, Sie, dich und euch bei einer oder auch allen Lesungen begrüßen zu dürfen. Die Eintritte sind stets gratis, aber nie umsonst.

Foto: Monika Nonnenmacher | www.nonnenmacher-photographie.de

OPEN DOOR SAXA am 10.12.16

Dezember 5th, 2016

img_0879Alle Jahre wieder öffnen wir kurz vor Weihnachten unsere Ateliertür sowie Schubladen, Schränke, Mappen, Kisten und viele, viele Flaschen. Gemeinsam mit okapidesign und weinundwort freuen wir uns darauf, am Samstag, 10.12. von 15 bis 23 Uhr mit Freunden, Partnern, Kunden und Interessierten auf das Gewesene und das Bevorstehende anzustoßen. Wie immer gibt es Neues und Bewährtes, Rotes und Weißes, Geschriebenes und Gedrucktes – zu sehen, erleben und probieren …

Das Atelier SAXA bietet neben dem neuen Atelierkatalog, dem letztjährig im Bernstein-Verlag erschienenen Gedichtband „Wieviel Du erträgt mein Ich?“ zahlreiche neue Wortmalereien, Editionen und Sondereditionen und lädt ein zum Schmökern und Entdecken. Unter anderem Karl Marx, David Bowie, Anthony Hopkins, Robert de Niro, Roger Willemsen und (ganz neu) Romy Schneider werden dabei sein …

weinundwort präsentiert an diesem Tag Neuentdeckungen, Bestseller und Lieblingstropfen – es darf reichlich gekostet werden. Dazu reichen wir wieder die beliebten herzhaften Cakes aus der Backstube von Joachim Lehmann, gutes Brot von Zeit für Brot und herrlichen Serrano-Schinken von N80.

So freuen wir uns auf einen leckeren, lustigen und leidenschaftlichen Tag mit vielen Gästen. Begleitungen sind ausdrücklich erwünscht, der Eintritt ist kostenlos, aber keinesfalls umsonst.

Das Foto zeigt einen Teil unseres Standes auf der diesjährigen ST.ART in Straßburg, bei der wir gemeinsam mit Gabriele Musebrink und Petr Beranek bei Galerie Sassen zu sehen waren.

10.12.16 | 15-23 Uhr

OPEN DOOR SAXA

Atelier SAXA
Sömmeringstraße 24 (im Hof)
50823 Köln

ÖNV | KVB Linien 3, 4 und 13 (H: Venloer Straße/Gürtel) | DB Bahnhof Ehrenfeld

Lesung bei SehRausch in Bonn

November 15th, 2016

SAXA_Buch#4Am kommenden Freitag, 18. November 2016 um 19.30 Uhr, habe ich das große Vergnügen, bei Roland Rauschkolb in seinem SehRausch in Bonn zu gastieren.

Zum vierten Mal lädt der sympathische Optiker in seinen wunderschönen, lichten Laden – HörRaum im SehRausch die Vierte. Lesen werde ich aus meinem Gedichtband „Wieviel Du erträgt mein Ich?“, das Ende vergangenen Jahres im Bernstein-Verlag Siegburg erschien. Bekanntes, Neues, Wiederentdecktes, Saisonales … es wird auf jeden fall eine bunte Mischung an Themen und Texten.

Darüber hinaus präsentieren wir eine besondere Version meiner Wortmalerei „Marilyn“ …

Ich freue mich darauf!

SEHRAUSCH
Bismarckstr. 2
53113 Bonn

Begrenzte Plätze. Anmeldung bitte unter 0228. 36003480 oder info@sehrausch-optik.de

Nummer 7 lebt: Der neue Katalog ist da!

Oktober 23rd, 2016

saxa-7-titelAlle neuen Arbeiten, sämtliche Editionen, reichlich Bilder und Informationen aus dem Atelier sowie den erweiterten Werkbereichen ‚Ausschnitte’, ‚Installation’ und ‚Lyrik und Lesungen’ auf einen Streich – kurzum: Der neue Atelierkatalog ‚SAXA | 7’ ist da! Dieser ist unter der großartigen Mitarbeit von Dirk Müller (okapidesign Köln) und Monika Nonnenmacher in den letzten Wochen entstanden. Über 100 Abbildungen auf 44 Seiten sollen einen anschaulichen und kurzweiligen Eindruck vermitteln, was mit Worten so alles möglich ist …

Auf der Vernissage der ART.FAIR 2016 am 26.10.16 präsentieren wir bei Galerie Luzia Sassen erstmalig den nun bereits siebten Katalog. Daneben zeigen wir aktuelle Wortmalereien im Original und als limitierte Editionen sowie eine neue WOW-Installation (Wine On Wall = Ausschnitte mit Rotwein – auch zum Probieren!!!).

Gemeinsam mit den Künstlerkolleginnen Anna und Izabella Chulkova, Riccarda Menger und Nike Seifert freuen wir uns auf schöne und intensive Veranstaltungstage in der Kölner Messe und auf zahlreichen Besuch!

27. – 30.10.16
Vernissage 26.10.16 | 18-22h

SAXA bei Galerie Luzia Sassen | Stand J10

ART.FAIR 2016
Hallen 1 + 2
Kölnmesse
50679 Köln-Deutz

Tickets und Öffnungszeiten hier

LIVE+LECKER mit Kästner und Ringelnatz

September 29th, 2016

img_0432Am gestrigen Abend durften wir wieder einmal einen herrlichen Abend im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe LIVE+LECKER erleben. Im LIVE-Anteil lauschten wir gemeinsam mit gut 30 Gästen dem wunderbaren Bonner Duo Johannes Göbel (Rezitation) und Martin Mock (Gesang und Gitarre) in ihrem Programm „Erich Kästner trifft Joachim Ringelnatz“. Unterhaltsam, beschwingt, tiefsinnig und immer auf den Punkt sorgten die beiden für eine außergewöhnliche Darbietung über das Wirken und Werken der beiden großen Poeten.

Für das LECKER sorgten feine Weine sowie das fantastische Brot von Zeit für Brot und ein vorzügliches Olivenöl aus Kreta – das Leben kann so einfach und so schön sein. Und weil unsere Gäste und wir das offensichtlich genau so empfanden, haben wir spontan zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Köln den Spendenhut herumgereicht. Über 200 EUR gehen nun an das Team um Marlene Merhar, Tina Geldmacher und Monika Burger-Schmidt, deren Arbeit wir (Atelier SAXA, okapidesign und weinundwort) aus absoluter Überzeugung bereits seit Jahren auf verschiedene Art und Weise unterstützen.

Wir freuen uns schon heute auf den nächsten LIVE+LECKER-Abend im Atelier SAXA. Wann? Keine Ahnung. Bald …

Auf dem Foto: Martin Mock (li.) und Johannes Göbel

Lesung bei LOOK!

September 22nd, 2016

SAXA_Buch#3Kommenden Donnerstagabend lese ich zum wiederholten Male in Mila Musils schönem Conzept Store im Belgischen Viertel in Köln. Ich freue mich darauf.

Die Einladung sagt dazu Folgendes:

Am 29. September 2016 ist SAXA zum zweiten Mal bei uns zu Gast.

SAXA liest aus seinem im Bernstein-Verlag erschienenen Gedichtband. Unter dem Titel „Wieviel Du erträgt mein Ich?“ entführt uns der Wortmaler in seine bewegende Gedankenwelt. Seine Beobachtungen sind einfühlsam, ironisch, zynisch, sarkastisch, wertschätzend, humorvoll und stets auf den Punkt. Herrlich tiefsinnige Selbstreflexionen, die das menschliche Wirken und Werken mit einem Augenzwinkern betrachten.
Wir freuen uns auf einen ganz besonderen Abend mit Dr. Sascha A. Lehmann alias SAXA. Kunst und Genuss für alle Sinne mit Kunstwerken von SAXA, Poetry on Stage und Weinverkostung von weinundwort. Im Anschluss Signierstunde!

Unsere Sitzplätze sind begrenzt – wir bitten daher um Anmeldung bis zum 26.9.16 unter info@look-conzept.de oder 0221. 84 61 48 48.

Donnerstag | 29.9.16 | 20 Uhr

ICH LIEBE WORTE …
Lesung – Ausstellung – Genuss

LOOK!Conzept Store
Brüsseler Straße 65
50672 Köln

Karl Marx goes home

März 5th, 2016

IMG_0801Am 16. März 2016 wird meine neue Wortmalerei Karl Marx erstmals öffentlich präsentiert. Das Museum Karl-Marx-Haus in Trier, Geburtshaus des berühmtesten Bartträgers der Stadt, ist Ort dieser Feierlichkeit. In Zusammenarbeit mit der Galerie Kaschenbach aus Trier wird es im Anschluss daran eine Sonderausstellung mit einigen weiteren meiner Arbeiten bis zum 10. April geben. Dafür danke ich besonders meinem Trierer Galeristen Carlos Marx, der diese Veranstaltung überhaupt erst möglich gemacht hat.

Zur Ausstellungseröffnung wird es neben einführenden Worten seitens Elisabeth Neu (Leiterin des Karl-Marx-Hauses) und Peter Pfister (Archiv der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung Bonn) auch eine kleine Lesung meinerseits geben – Texte aus eigener Feder sowie der von Karl Marx. Darüber hinaus freue ich mich sehr darauf, dass an diesem Abend auch der neue Rosé vom großartigen und hochsympathischen Saar-Winzer Maximilian von Kunow Uraufführung hat. Das Etikett dieser Sonderedition ziert die Marx-Wortmalerei.

Ebenfalls erstmalig gezeigt werden die neuen handgefertigten Siebdruck-Editionen sowie Fine-Art-Prints meines Karl Marx. Erstere sind anschließend in der Galerie Kaschenbach, letztere im Museumsshop des Karl-Marx-Hauses erhältlich.

Ich freue mich auf eine wunderschöne Vernissage und Ausstellung an einem wahrlich ehrwürdigen Ort …

16.3. – 10.4.16

Karl Marx. Eine Wortmalerei
SAXA-Sonderausstellung

Museum Karl-Marx-Haus
Brückenstraße 10
54290 Trier

Vernissage und Lesung | 16.3. 19.30h
Bitte um Anmeldung: 0651 970680 oder info.trier@fes.de

Foto: Monika Nonnenmacher

Auf zur art KARLSRUHE

Januar 19th, 2016

AK_300x250_deZum dritten Mal werde ich bei der galerie luzia sassen eine ONE ARTIST SHOW auf der art KARLSRUHE haben. Auf 25 Quadratmetern präsentiere ich erneut einen umfassenden Querschnitt meiner Arbeiten: Originale meiner Wortmalerei, Editionen und Sondereditionen, Ausschnitte (WOW – Wine On Wall, meine Weinbilder!) und erstmalig einige Arbeiten meiner neuen Werkreihe INSIDE.OUT – hierbei kommt sogar Farbe ins Spiel!!!

Luzia Sassen präsentiert außerdem noch Arbeiten von Petr Beranek, Benjamin Burkard, Masaki Hagino, Joachim Röderer, Tim David Trillsam, Sandro Vadim, Kathrin Wächter und in einer weiteren One Artist Show Annette Jellinghaus.

Die art KARLSRUHE ist für uns alle ein absoluter Höhepunkt – auch zum wiederholten Male. Daher wächst die Vorfreude stetig …

17.-21.2.16

art KARLSRUHE

Messe Karlsruhe
Messeallee 1 | 76287 Rheinstetten

SAXA (One Artist Show) bei galerie luzia sassen (Halle 4, Stand L04)

Vernissage 17.2. | Mi 15-21h (VIP-Preview 11-15h)
Messetage 18.-21.2. (Do-Sa 12-20h | So 11-19h)

www.art-karlsruhe.de

Das Buch zum Bild

Dezember 16th, 2015

SAXA_Buch#3Am vergangenen Samstag feierten wir mit Freunden, Familie, Partnern und Kunden unser OPEN DOOR SAXA. Neben neuen Arbeiten und Weinen präsentierten wir auch den soeben im Bernstein-Verlag erschienenen Gedichtband „SAXA | Wieviel Du erträgt mein Ich?“. Auf 112 Seiten finden sich 55 Gedichte aus über 20 Jahren – eine besondere Auswahl zum Thema Miteinander, Auseinander, Durcheinander …

Paul und Andreas Remmel vom Bernstein-Verlag in Siegburg haben ein wundervolles Werk erschaffen – mit Abbildungen garniert, von einer offenen roten Fadenbindung und durch ein Wechselspiel von Schwarz auf Weiß und Weiß auf Grau ist es Ihnen gelungen, mich formal-ästhetisch zu beglücken.

Das Cover ziert im aufgeschlagenen Zustand eine meiner neueren Arbeiten: Der Schrei!

Das Buch ist ab sofort für 16,80 EUR direkt bei uns im Atelier oder über den allgemeinen Buchhandel zu beziehen.
Hier online direkt beim Bernstein-Verlag bestellen!

SAXA
Wieviel Du erträgt mein Ich ?

fadengebundene Broschur
55 Gedichte
12 Abbildungen
112 Seiten

Bernstein-Verlag Siegburg
ISBN 978-3-945426-18-0

SAXA_Buch#4SAXA_Buch#2

OPEN DOOR SAXA im Sommer

Mai 28th, 2015

atelier SAXAFünfundzwanzig Jahre Kunst.
Zehn Jahre Wortmalerei.
Zehn Jahre weinundwort.
Fünf Jahre Ehrenfeld und …
… vierzig Jahre Sascha.

Zahl(en)reiche Gründe also, um gemeinsam mit Freunden, Kollegen, Partnern, Mitstreitern und Kunden zu feiern – am liebsten in Sommer- und Sonnenlaune …

Deshalb laden wir ganz herzlich und gerne am Samstag, 20.06.15 von 16 bis 22 Uhr, zum Offenen Atelier mit Weinverkostung ein. Wir öffnen dafür nicht nur unsere Tür, sondern auch zahlreiche Schubladen und Mappen, Flaschen und Kartons, sodass für jede und jeden etwas dabei sein dürfte. So werden wir stöbern und schauen, essen und trinken, reden und probieren – z. B. Sommerschätzchen wie diese:

Rosé vom Spätburgunder | frisch, fruchtig und frech
Riesling von der Nahe | saftig, sonnig und superlecker
Weißer Burgunder ungefiltert | lebendig, leicht und launig

Der Eintritt ist kostenlos, doch keineswegs umsonst, vorheriges Anmelden nicht nötig und das Mitbringen von guter Laune und weiteren Interessenten ausdrücklich erwünscht.

20.6.15 | 16-22 Uhr

Atelier SAXA
Sömmeringstraße 24 (im Hof)
50823 Köln

Unsere Atelierpartner feiern mit: okapidesign und weinundwort